Skip to content

Fortschrittliche Sicherheitstechnik aus Deutschland

Deutschland rangiert als Technologiestandort nicht nur europaweit an der Spitze. Hochtechnisierte Entwicklungen auf den unterschiedlichsten Gebieten der Forschung sind auch weltweit gefragt. Made in Germany wird gleichgesetzt mit Qualität, die durch ettliche hervorragende Kontrollen bestätigt werden muss. Geprüfte Qualität ist das, auf was die Menschen heute setzen. Vor allem auch beim Thema Sicherheit googlen Menschen auf dem ganzen Globus nach deutschen Systemen. Doch bis neue Technologien ausgereift sind, ist eine genaue Forschungsarbeit vonnöten.

Zugang hat nur, wer Zugang haben darf

Ob es um die Überwachung des eignen Heimes oder aber auch der eigenen Firma geht, es gibt modernste Technologien, die im Laufe der Jahre sogar auch noch immer weiter entwickelt wurden und ein hohes Maß an Sicherheit gewährleisten. So zum Beispiel wurde intensiv geforscht für die Systeme von SafeTIC (http://www.geprueft.de/profil/safetic-ag). Zu Hause oder bei Firmengebäuden ist eine kontrollierte Zugangskontrolle meist erwünscht. Konservativen Schlüsselsysteme haben den Nachteil, dass von Familienmitgliedern oder Mitarbeitern Schlüssel verloren werden können oder dass andere, nicht zutrittsbefugte Menschen einen Schlüssel entwenden und sich unerlaubt Zutritt verschaffen. Dies ist nun passè, da biometrische Systeme die individuellen und fälschungssicheren Fingerabdrücke schnell identifizieren können. So haben nur diese Menschen Zutritt, die im System gespeichert sind. Auch eine Zeiterfassung ist mit diesen Geräten möglich. Dies ist für Firmen weltweit interessant.

Kameras haben das Gebäude immer im Auge

Ein Gebäude kann auch komplett überwacht werden. Egal ob das bei der Prominenz in Hollywood der Fall ist, in einem Modeunternehmen in Paris oder bei einer Softwarefirma in Wien. Per Fernüberwachung mit installierten Kameras ist eine Überwachung rund um die Uhr möglich. Gibt es Auffälligkeiten, so wird direkt die Notrufzentrale informiert. Der Kriminelle wird per Aufzeichnung festgehalten und kann dadurch leichter identifiziert werden. Die Kameras sind ip-basiert und können sowohl im Innen- als auch im Außenbereich installiert werden. Im Vergleich zu anderen Ländern ist die Entwicklung dieser Sicherheitssysteme besonders weit gediehen, da auch viel Geld in die Forschung investiert wird. Viele Lieferungen ins Ausland dürften das bestätigen.

Comments are closed.